Rezepte

SWEET MONDAY #3: Löffelbiskuits (glutenfrei)

8. Juni 2015

Glutenfreie Löffelbiskuits

Es ist schon wieder Montag und mein Urlaub ist nun leider auch vorbei. Wo sind denn bitte die letzten drei Wochen geblieben? Wettertechnisch war es ja leider nicht die ganze Zeit so schön wie die letzten Tage. Die haben wir dafür ganz besonders gerne im Garten verbracht.

Passend dazu ist eine neue Bank bei uns eingezogen. Leider haben wir noch keine Terrasse. Darum wandern wir mit unseren Stühlen immer ein bisschen im Garten herum. Nun steht aber eine Bank direkt vor dem Haus. So können wir uns jetzt auch mal eben raus setzen oder es uns für längere Zeit mit dicken Kissen gemütlich machen.

Dazu passte es ganz gut, dass ich die ersten Kirschen im Laden gefunden habe. Obst ist zwar toll aber so ein bisschen Gebäck zum Eiskaffee ist noch toller. Also habe ich endlich mal Löffelbiskuits gebacken. Die standen schon ganz lange oben auf meiner „Muss ich mal testen“-Liste. Ihr habt Glück, der Test ist gelungen. Da sie so lecker sind kann ich euch das Rezept natürlich nicht vorenthalten.

Glutenfreie Löffelbiskuits mit Kirschen

Zutaten

4 Eier, 100 g Zucker, 100 g Speisestärke (z.B. Mondamin), 8 EL Puderzucker, 1 Prise Salz

Zubereitung

Ofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen lassen.

Eier trennen und Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen. Zucker langsam einriesen lassen und weiter rühren. Nun jedes Eigelb einzeln ca. 1 Minute unterrühren. Die Speisestärke mit einem Teigschaber vorsichtig unter die Eimasse heben.

Mit einem Spritzbeutel und runder Tülle Streifen auf ein mit Backpapier belegtes Blech spritzen. Die Menge hat bei mir für drei Bleche gereicht. Mit der Hälfte des Puderzuckers bestäuben und für ca. 15 Minuten backen bis die Löffelbiskuits goldbraun sind.

Nach dem Backen erneut mit Puderzucker bestreuen und auskühlen lassen. Die Löffelbiskuits halten sich luftdicht verpackt für mehrere Tage. Ob einfach so als Keks oder als Zutat für Tiramisu, bei uns gibt es die jetzt öfter.

Kirschen

Das könnte dir auch gefallen

Bisher keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort