Monatsarchive

Juni 2014

Rezepte

Faltenbrot mit Kräuterbutter und Käse (glutenfrei)

29. Juni 2014

Der Sommer zeigt sich aktuell ja leider nicht von seiner schönsten Seite. In der nächsten Woche soll die Sonne aber endlich wieder kommen. Also heisst es dann „ran an den Grill“. Als Beilage zum Grillen mag ich am liebsten Brot mit Kräuterbutter. Bei Yvonne von Experimente aus meiner Küche habe ich ein Rezept für Faltenbrot mit Kräuterbutter und Käse gefunden. Natürlich musste ich dieses Rezept nachbacken. Hier findet ihr jetzt meine glutenfreie Variante.

Faltenbrot mit Kräuterbutter und Käse (glutenfrei)

Faltenbrot mit Kräuterbutter und Käse (glutenfrei)

Zutaten für eine kleine Auflaufform:

300 g glutenfreies Mehl, 100 mL Wasser, 50 mL Milch, 1/2 Päckchen Trockenhefe, 2 TL Honig, 2 TL Salz, 25 g Olivenöl, 1/2 TL Xanthan

Für die Füllung:

150 g geriebener Mozzarella, 70 g Kräuterbutter (fertig oder selbstgemacht)

 

Die Trockenhefe mit dem Honig vermengen und zur Seite stellen. Mehl (bis auf 2 EL), Salz und Xanthan in eine Schüssel geben und vermengen.  Wasser, Milch und Öl zum Teig geben und zu einem gleichmäßigen Teig verkneten. Sollte der Teig zu trocken sein, etwas Milch nachgeben. Den Teig 15 Minuten gehen lassen.

Backofen auf 200 °C Ober- und Unterhitze aufheizen.

Den Teig mit Hilfe der vorher zurück gehaltenen 2 EL Mehl zu einem glatten Teig kneten und auf die Größe eines halben Backblechs ausrollen. Mit der Kräuterbutter bestreichen und 2/3 des Käses draufstreuen. Teig in ca. 5 cm breite Streifen schneiden, wie eine Ziehharmonika falten und in eine Auflaufform legen. Den restlichen Käse nun oben drüber streuen.

Weitere 10 Minuten gehen lassen und im Anschluss daran im vorgeheizen Backofen ca. 20-25 Minuten backen.

Glutenfreies Faltenbrot

Glutenfreies Faltenbrot

Das Brot lässt sich sehr gut vorbereiten. Einfach 5 Minuten kürzer backen und dann kurz vor dem Essen nochmal in den Ofen schieben.

Durch den Käse und die Kräuterbutter bleibt das Brot schön saftig. Ob pur oder mit Tzaziki, einfach richtig lecker. Die Reste kann man sehr gut auch an Tag 2 essen. Einfach nochmal kurz in die Mikrowelle bis der Käse geschmolzen ist. Wenn dann noch etwas übrig bleibt einfach einfrieren. Nach dem Auftauen im Backofen schmeckt es wie frisch gebacken.

Ich hoffe ihr habt jetzt auch Lust auf dieses Brot bekommen. Ihr solltet auf jeden Fall bei Yvonne vorbei schauen und euch durch ihre tollen Rezepte inspirieren lassen. Ich werde es garantiert noch öfter backen.

 

 

 

 

Rezepte

Die wohl besten glutenfreien Scones

9. Juni 2014

Meine Eltern sind schon immer sehr gerne gereist. So kam es, dass ich schon im Grundschulalter Australien bereist habe. Zwei Mal haben wir uns in den Sommerferien aufgemacht und dieses wunderschöne Land mit dem Wohnmobil erkundet. Das Ganze ist schon über 20 Jahre her aber selbst meine Erinnerungen sind noch sehr präsent.

Glutenfreie Scones mit Schokoladenstückchen

Glutenfreie Scones mit Schokoladenstückchen

Ein Nationalgericht der Australier sind Scones. Oft werden sie mit Clotted cream und Marmelade oder Lemoncurd gegessen. Ich habe mich für eine Variante mit Schokostückchen entschieden. Eigentlich sind Scones ein klassisches Tea time Gericht. Ich find sie aber auch toll zum Frühstück. Dann einfach pur mit Puderzucker und Obst. Am allerbesten schmecken sie natürlich warm direkt aus dem Ofen.

Scones frisch aus dem Ofen

Scones frisch aus dem Ofen

Das praktische Weltrezeptbuch-Boardingpass bietet Platz für 50 Rezepte. Da ich gerne Rezepte aus aller Welt sammel ist es genau richtig für mich. Aber auch als Geschenk für kochbegeisterte Freunde kann ich es mir sehr gut vorstellen. Schaut euch den Onlineshop von Skrive mal an……ich werde bestimmt noch das ein oder andere Teilchen bei mir einziehen lassen.

Weltrezeptbuch mit Scones-Rezept

Weltrezeptbuch mit Scones-Rezept

Weltrezeptbuch

Weltrezeptbuch

Als klassisches Tea time Gericht passt natürlich Tee perfekt zu Scones. Damit dieser schön heiß bleibt gibt es Hilfsmittel. Teekannenwärmer kannte ich immer nur mit altmodischem Design. Bei Skrive gibt es jedoch tolle moderne Tee- und Kaffeekannenwärmer. Ich habe mir den Teekannenwärmer – geometric pink vom dänischen Label lykke bang gekauft. Unter dem Teekannenwärmer bleibt der Tee schön heiß. Jetzt im Sommer nutze ich ihn ganz gerne um meinen Eistee kühl zu halten.

lykke bang Teekannenwärmer

lykke bang Teekannenwärmer

Eistee ist ein gutes Stichwort. Mit genau diesem werde ich jetzt wieder auf den Balkon ziehen. Euch einen schönen Pfingsmontag!

*Das Weltrezeptbuch wurde mir freundlicherweise von Skrive zur Verfügung gestellt.

 

 

 

 

 

Rezepte

Pavlova und ein Danke…

1. Juni 2014

Als ich letzte Woche Montag nach der Arbeit auf mein Handy guckte, konnte ich es kaum glauben. Nic aka Luziapimpinella hatte mein Foto der Erdbeertörtchen bei Instagram mit den Worten „wenn du lust und zeit hast, schau doch mal auf meinem blog vorbei…“ kommentiert. Ich wusste das ihr Gewinnspiel, bei dem es eine sanellagelbe KitchenAid zu gewinnen gab am Sonntag geendet hatte. (Herzschlagfrequenz +100) Leicht verwirrt klickte ich somit rüber auf ihren Blog. Ich habe gewonnen. (Herzschlagfrequenz +200, kurz vor Infarkt) Tatsächlich! So kam es das ich an diesem Montag wie ein Flummi freudestrahlend durch Produktion und Bürotrakt der Firma hüpfte. Es wurde jedem erzählt der es nicht wissen wollte und meine Freude direkt am Telefon mit meinen Liebsten geteilt. Dieses Hochgefühl hielt tatsächlich mehrere Tage an. Aber auch jetzt freue ich mich jedes Mal wenn ich daran denke.

Sanellagelbe KitchenAid

Sanellagelbe KitchenAid

Heute nutze ich die Chance um Danke zu sagen! Vielen Dank an Sanella für diesen tollen Gewinn. Danke auch an Nic dafür, dass du das Gewinnspiel auf deinem Blog durchgeführt hast. Ich kann es immernoch kaum glauben, auch wenn sie nun in meiner Küche steht.

Baiser mit der KitchenAid aufgeschlagen

Baiser mit der KitchenAid aufgeschlagen

Natürlich musste ich diese Chance nutzen und sie gebührend einweihen. Seit ich nach Ostern die Urlaubsmitbringsel meiner Eltern aus Neuseeland in der Hand hielt, wollte ich Pavlova backen. Auf dem Handtuch steht ja wie es geht und das es das Nationalgericht der Neuseeländer ist. Das beste daran: das Rezept ist von Natur aus glutenfrei.

Handtuch mit Pavlova Rezept

Handtuch mit Pavlova Rezept

Pavlova Rezept auf Handtuch

Pavlova Rezept auf Handtuch

Da das Topping der Pavlova bei mir aus Sahne, Erdbeeren und Kiwi besteht (Merke: wenn ein Küchenhandtuch sagt wie du es machen musst, solltest du es auch so machen) passt es auch zum Erdbeer Motto bei Tastesheriffs Aktion „Ich backs mir“ in diesem Monat.

Pavlova von Ein Apfel am Tag

Pavlova von Ein Apfel am Tag

Das Baiser hat im Inneren noch einen weichen Kern. Die frischen Früchte sorgen dafür, dass es trotz dem ganzen Zucker und der Sahne leicht schmeckt. Ich werde es garantiert noch einmal backen. Alleine schon weil es eine tolle Alternative zu Kuchen mit glutenfreiem Mehl darstellt.

Pavlova von Ein Apfel am Tag

Pavlova von Ein Apfel am Tag

Zum schönen Handtuch im Vintage-Look gab es doch glatt noch die passenden Ofenhandschuhe dazu. Danke Mama und Papa für dieses tolle inspirierende Mitbringsel.

Ich wünsche euch allen morgen einen guten Start in die Woche!